Die Nacht war angenehm, der Wind hat irgendwann nachgelassen.

Das nächste Ziel auf dem Radar ist Taliouine, wo ich einen Safran Händler besuche, der sich auf fairen Handel spezialisiert. Hat. Wie so häufig gestaltet sich die Suche schwiereig, weil mit Schilder gespart wird. Nach kurzer Zeit finde ich das Gebäude und werde herzlich empfangen. Leider sind zu der Jahrezeit die Felder leer, geerntet wird erst im Herbst. Dafür ist der Tresor gerammelt voll!

Das nächste Ziel ist die Besteigung des Toubkal, aber ich schaffe es heute nicht mehr bis Imlil, das Basiscamp für Bersteiger. So mache ich Halt kurz vor dem Tizi’n Test Pass. Der Besitzer des “Auberge” ist sehr freundlich und ich werde bei der Umgestaltung des Innenbereiches mit einbezogen.