Nach langem Hin und Her und reichlichen Überlegungen (oder vielleicht auch nicht), welches Fahrzeug am besten für unsere Reisen geeignet sei, fing ich Ende August damit an, ein passendes Fahrzeug zu suchen.

 

Fündig geworden bin ich dann bei Aigner GmbH in Deutschland, die sich auf dem Verkauf / Aufbau von Expeditionsfahrzeugen spezialisiert haben. Die meisten tauglichen Grundfahrzeuge sind mittlerweile kaum bezahlbar, weil anscheinend es mehrere Verrückte wie mich gibt.

Geworden ist es dann ein Stewart & Stevenson M1078 von 1997, mit Seilwinde und "nur" 8900 Meilen. Auf dem Erzberg in Österreich habe ich ihn ausgiebig betrachtet und mich dann für ihn entschieden.

Für alle die es genau wissen wollen:

Fahrzeugtyp: LKW Fahrzeugdaten: Motor Fahrzeugdaten: Getriebe
Hersteller: Stewart & Stevenson
Modell: M1078
Radformel: 4x4
Aufbau: Pritsche
Kilometerstand: 7.489 Meilen
Hersteller: Caterpillar
Modell: 3116
Kraftstoffart: Diesel
Bauform: Reihe
Zylinderanzahl: 6
Turbo: Ja
Kühlung: Wasser
PS/KW: 228 PS (225 HP)
Hubraum (ccm): 7.2 L

Hersteller: Allison
Modell: MD-3070 PT
Bauform: Automatik
Anzahl Gänge: 7+1

Fahrzeugdaten: Kabine Maße und Gewichte Fahrzeugdaten: Sonstiges
Sitzplätze: 3
Kabine kippbar: Ja
Leergewicht (kg): 8.060
Zul. Gesamtgew. (kg): 10.328
Länge (mm): 6.464
Höhe (mm): 2.845
Laderaumlänge: 3.810 mm
Laderaumbreite: 2.320 mm
Radstand: 3.900 mm
Spurweite: 1.626 mm(innen)
Federung: Parabelfeder
Bremsanlage VA: Luft
Bremsanlage HA: Luft
Lenkung: Servolenkung
Bereifung: 395 / 80 R20
Seilwinde: Ja
Klimaanlage: Nein
ABS: Nein
ESP: Nein
Differentialsperre Längs: Ja
Differentialsperre VA: Nein
Differentialsperre HA: Nein
NATO-Anhängekupplung: Ja
zivile Anhängekupplung: Nein
Standheizung: Nein
Retarder / Intarder: Nein